Rundwanderweg wird wieder instandgesetzt

21. Februar 2021

Wer in diesen Tagen den Rundwanderweg in Ahe gehen möchte, der erlebt eine Überraschung. Denn der Teil, der von der Straße nach Sindorf (K 19) nach der Bebauung links abbiegt, ist von schweren Baufahrzeugen zerstört worden. Diese Zerstörung ist mir bereits von mehreren Bürger*innen angezeigt worden. Es liegen auch dokumentierende Fotos vor. Sowohl das Bauamt der Stadtverwaltung als auch die Stadtwerke waren nach meiner Mitteilung sofort vor Ort, haben die notwendigen Daten aufgenommen und die Firma zur Wiederinstandsetzung verpflichtet. Ich gehe davon aus, dass diese Instandsetzung spätestens nach der erfolgten Baumaßnahme in einem Privatgarten durchgeführt wird.

Ortsbürgermeister Dr. Winfried Kösters

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Erhalten Sie alle Neuigkeiten bequem per E-Mail.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Holler Box